Topflappen häkeln

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden. Heute zeige ich euch meine diesjährigen DIY Weihnachtsgeschenk für Arbeitskollegen, Freunde und Verwandte. Dieses Jahr hatte ich mich dazu entschieden selbstgehäkelte Topflappen zu verschenken. Insgesamt habe ich dafür 18 Topflappen gehäkelt. Verschenkt habe ich immer jeweils zwei Stück zusammen. Wer das für nächstes Jahr auch machen möchte, sollte auf jeden fall früh genug damit anfangen. Ich hatte damit im Oktober begonnen und war erst Anfang Dezember mit allen fertig. Außerdem hatte ich mir im Vorfeld mehr Wolle bestellt, um erst einmal üben zu können. Denn ich muss zugeben, dass ich davor noch nie etwas gehäkelt habe. Aber dank dem YouTube Video von ars textura, habe ich es sehr schnell gelernt und es macht echt spaß.

Was man dafür braucht:

    

LG und kommt gut ins neue Jahr

Eure Anna 🙂

DIY Weihnachtsstern Baumanhänger

Hallo ihr Lieben,

heute ist der zweite Advent. Das heißt, nicht mehr lange und die Weihnachtsbäume werden endlich wieder geschmückt. Oder habt ihr sie vielleicht schon aufgestellt und geschmückt? Für alle die, die noch keine Idee haben, wie der Tannenbaum geschmückt werden soll oder die üblichen Kugeln satt haben, habe ich hier noch eine schöne alternative zum selber machen. Weiterlesen

Ananas Zwischenstand

Hallo ihr lieben!

Heute ist nicht nur der erste Advent, sondern auch genau heute vor einem Jahr habe ich gepostet, wie ich eine Ananas gezüchtet habe. Diesen Anlass möchte ich nutzten, um euch den aktuellen Stand der Ananas-Pflanze, ein Jahr später, zu zeigen. Eigentlich ist, wie man sehen kann, nicht viel passiert. Außer das sie etwas gewachsen ist (Bild links vor einem Jahr u. Bild rechts aktuell). Ich werde sie wahrscheinlich noch einmal Umtopfen müssen. Ansonsten kann ich nur abwarten und hoffen, dass es nicht noch 3 Jahre dauert, bis sie eine Frucht trägt. Ich halte euch jedenfalls weiter auf dem Laufenden. Ihr werdet es nicht verpassen. 😉

 
                                                                      
Liebe Grüße und noch einen schönen ersten Advent wünsche ich euch.

Eure Anna

Weckmänner selber backen

Hallo ihr,

da heute Martinstag ist, habe ich mir gedacht ich poste heute mal ein passendes Rezept dazu. Bei uns in Nordrhein-Westfalen nennt man sie Weckmänner aber vielleicht kennt ihr sie eher unter Namen wie Stutenkerl, Martinsweckle, Krampus, Grättimaa, Grittibänz, Dambedei oder Klausenmann. In machen Gegenden werden sie übrigens auch nicht am Martinstag, sondern am Nikolaustag gegessen. Traditionell werden sie aus Hefeteig gebacken, doch ich bevorzuge lieber einen Quark-Öl-Teig. Ich persönliche finde, dass dies einfach das beste Rezept überhaupt ist und deswegen wollte ich es euch auch auf keinen fall vorenthalten. Weiterlesen

Meine ersten Aloe Vera Ableger

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen habe ich von meinem Vater zwei Aloe Vera Ableger bekommen. Das hat mich total gefreut, da ich noch nie eine Aloe Vera Pflanze hatte. Jetzt hoffe ich natürlich, dass sie mir nicht kaputt gehen und ich in ein paar Monaten selber zwei Mutterpflanzen habe, die auch Ableger (zum weiter verschenken) bekommen. Zusätzlich hoffe ich auch, irgendwann das Aloe Vera Gel „ernten“ zu können. Denn bekanntlich hilft es ja besonders gut bei Entzündungen und Verbrennungen (auch bei Sonnenbrand) und es wird viel in der Kosmetik angewendet. Ich bin jedenfalls selbst total gespannt und werde euch selbst verständlich regenmäßig auf den neuen Stand bringen.

LG Anna 🙂

Mein Socken stricken Start

Hallo ihr Lieben,

tja was soll ich euch sagen? Ich habe wieder mit dem Socken stricken angefangen. Eigentlich wollte ich damit noch etwas warten aber, wie das so ist, gab es in letzter zeit überall Sockenwolle zu kaufen. Da konnte ich einfach nicht mehr widerstehen und mein erstes paar Socken ist jetzt auch schon fertig. (Allerdings habe ich die noch mit der Wolle gestrickt, die ich mir Anfang des Jahres gekauft hatte.) Ich hatte ja schon irgendwie sorgen, dass ich nach meiner Sommerpause vergessen hatte, wie man strickt. Weiterlesen

Herbstanfang

Hallo ihr Lieben,

heute wollte ich euch einfach mal einen schönen Herbstanfang wünschen. 🙂

Habt ihr denn auch schon fleißig Kastanien gesammelt? Ich habe jetzt leider gehört, dass viele Kastanienbäume gefällt werden sollen, da sie sehr anfällig für ein Bakterium Namens Pseudomonas sind. Das Bakterium befällt die Rinde wodurch sich ein rostbrauner bis schwarzer Ausfluss bildet. Die Rinde stirbt ab und dadurch siedeln sich sehr schnell Pilze an. Der Baum stirbt oft innerhalb weniger Wochen ab. Total schade oder? Denn gerade den Kindern macht das Sammeln der Kastanien total viel Spaß. Vielleicht sollte wir dann gerade jetzt, die Zeit dafür noch mal nutzen. 😉

LG Anna