Ein vergessener Wintervorrat

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich doch tatsächlich, beim gießen meiner Balkonpflanzen, dreizehn gekeimte Walnüsse in einer meiner Töpfe gefunden. Eigentlich war der Topf zwar über Herbst und Winter mit Erde gefüllt gewesen aber bis jetzt noch nicht bepflanzt worden. Woher kommen dann aber die Walnüsse? Meine einzige Erklärung ist, ein Eichhörnchen hat einen kleinen Wintervorrat an Nüssen dort versteckt und sie leider vergessen.
Ich habe jetzt einige der Walnüsse wieder in einzelne Tontöpfe eingepflanzt und bin total gespannt ob da auch kleine Bäume wachsen. Ihr werdet es auf jeden Fall  nicht verpassen.

Lg eure Anna 😉

Selbstversorgung auf dem Balkon

Ihr Lieben,

dieses Jahr werde ich wieder meine eignen Gurken (Mini-Schlangengurken und Schlangengurke) und Erdbeeren auf meinem Balkon groß ziehen Letztes Jahr hatte ich das Glück, zwei Gurken ernten zu dürfen. Da vor die Jahre hatte ich damit leider immer etwas Pech gehabt. Daher bin ich gespannt wie es dieses Jahr laufen wird. Mit den Erdbeeren habe ich bis jetzt immer Erfolg gehabt. Weitere hoffentlich erfolgreiche Erntefotos werden auf jeden fall folgen. 2015 hatte ich übrigens noch Paprika (rote und gelbe) Chili und Peperoni angepflanzt.
Aber ich muss leider zugeben, ich bin kein großer Paprika Esser. Weiterlesen

Marienkäfer aus Gips

Hallo meine Lieben,

kaum zu glauben aber heute ist offizieller Frühlingsanfang.  Meteorologisch gesehen war der ja bereits schon am 1. März. Aber jetzt ist es definitiv offiziell und die Tage werden endlich wieder länger. Der Weg zur Arbeit wird nun im hellen getätigt, es wird endlich alles grüner und man ist einfach allgemein viel besser gelaunt. Ich hab euch heute jedenfalls, passend zum Frühlingsbeginn, kleine Marienkäfer aus Gips mitgebracht. Die sind super leicht nachzumachen und sehen super süß aus. Weiterlesen