Kleines zwischen Update vom Bananenbaum

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ja so froh euch mitteilen zu können, dass sich meine Zwergbanane erholt hat. Kurzzeitig dachte ich ja, dass sie hinüber ist. Aber ich hatte die Hoffnung nicht aufgegeben und sie trotzdem weiterhin gehegt und gepflegt. Ich freue mich total und hoffe das sie noch ein paar weitere Jahre überlebt. Ihr bekommt also weiterhin Updates. Linkes Foto vom 21.05.20 und rechts das Aktuelle Foto.

  

Lg Anna

Kartoffelernte 2020

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte euch heute meine diesjährige Kartoffelernte zeigen. Dieses Jahr hatte ich mich für die Kartoffelsorte Cilena entschieden. Insgesamt hatte ich im April sechs Pflanzkartoffeln eingepflanzt. Wie ich das ganze mit dem einpflanzen der Kartoffeln machen, könnt ihr übrigens hier im Blogbeitrag vom letzten Jahr nachlesen. Etwas früher als erwartet konnte ich dann jetzt insgesamt 1,2 kg Kartoffel ernten. Es ist irgendwie immer wieder ein tolles Gefühl zu sehen, dass es so gut klappt und man auch tatsächlich auch etwas ernten kann. Nächstes Jahr gibt es auf jeden Fall wieder eigene Kartoffeln.

Lg Anna

Bienen aus Gips

Hallo Ihr Lieben,

heute ist ja offizieller Sommeranfang und deswegen habe ich mir gedacht, ich zeige euch einen kleinen Basteltipp. Vielleicht erinnert ihr euch ja an die kleinen Marienkäfer aus Gips, die ich hier schon mal gezeigt habe. Auf dem Foto heute könnt ihr stattdessen kleine Bienen aus Gips sehen. Diese werden genauso hergestellt wie die Käfer. Nur an der Farbe unterscheiden sie sich natürlich. Falls ihr jetzt Lust habt und Bienen basteln wollt, findet ihr hier noch einmal meine Anleitung für die Marienkäfer.  Ihr müsst sie dann einfach nur statt schwarz und rot, schwarz und gelb anmalen und schon habt ihr kleine Bienen.

Ich hoffe jedenfalls ihr habt einen schönen Sommeranfang und genießt das schöne Wetter.

Lg eure Anna

Walnussbaum Update

Hallo Ihr lieben,

Anfang April hatte ich hatte ja ein kleinen Blogpost gemacht, dass ein Eichhörnchen seine Wintervorräte bei uns auf dem Balkon vergraben und vergessen hatte. Ein paar der vergessenen Walnüsse hatte ich ja wieder eingepflanzt in der Hoffnung, dass daraus kleine Bäume wachsen. Es hat tatsächlich geklappt. Auf den Bilder könnt ihr den bis jetzt best gewachsenen Walnussbaum sehn. Mal sehen wie sich auch die anderen noch entwickeln. Wie lange ich den allerdings, in einem Topf, auf dem Balkon halten kann ist fraglich. Ich denke, dass ich den Baum irgendwann in die freien Natur umpflanzen muss. Bis dahin halte ich euch auf jeden fall auf den neuesten Stand.

  

LG Anna

Was ist los mit meinem Bananenbaum?

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß leider absolut nicht was mit meinem Bananenbaum passiert ist. Im Vergleich zum letzten Jahr (Bild in der Mitte) sieht er jetzt (Bild rechts) furchtbar aus. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung was ich falsch gemacht habe und ob er sich überhaupt noch einmal erholt. Viel anders als sonst habe ich beim gießen und etc. nicht gemacht. Vielleicht weiß ja jemand von euch was los ist und ob / wie ich ihn noch retten kann. Wie man sieht, sind auch Menschen mit einem grünen Daumen manchmal ziemlich ratlos. Ein wenig traurig wäre ich jetzt schon, wenn da nichts mehr zu retten ist. Ich warte jetzt auf jeden fall erst mal ab, ob er sich wieder erholt.

LG Anna

   

Wickeltasche selber nähen

Hallo ihr Lieben,

wer mir auf Instagram folgt, konnte gestern schon sehen. dass ich mir eine Wickeltasche selbst genäht habe. Für die Tasche habe ich übrigens die selben zwei Stoffe benutzt, wie für die Mutterpssshülle. Was das Nähen angeht bin ich ja immer noch eine totale Anfängerin. Ich muss aber sagen, dass es mir total viel Spaß macht und ich denke mit der Zeit werde ich auch immer besser. Schließlich ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wie ich die Wickeltasche genäht habe, könnt ihr hier jetzt lesen.

Man benötigt:

  • Zwei oder mehrere verschieden farbige Stoffe
  • Gummiband
  • Nähgarn
  • Stoffklammern
  • Nähmaschine
  • Stoffschere

Weiterlesen

Ein vergessener Wintervorrat

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich doch tatsächlich, beim gießen meiner Balkonpflanzen, dreizehn gekeimte Walnüsse in einer meiner Töpfe gefunden. Eigentlich war der Topf zwar über Herbst und Winter mit Erde gefüllt gewesen aber bis jetzt noch nicht bepflanzt worden. Woher kommen dann aber die Walnüsse? Meine einzige Erklärung ist, ein Eichhörnchen hat einen kleinen Wintervorrat an Nüssen dort versteckt und sie leider vergessen.
Ich habe jetzt einige der Walnüsse wieder in einzelne Tontöpfe eingepflanzt und bin total gespannt ob da auch kleine Bäume wachsen. Ihr werdet es auf jeden Fall  nicht verpassen.

Lg eure Anna 😉

Mutterpasshülle selber nähen

Hallo ihr Lieben,

ihr wundert euch jetzt bestimmt warum ich plötzlich ein Blogpost zu Thema Mutterpass Hülle nähen mache. Aber mit diesen Post wollte ich euch mit teilen, dass ich Im September meines erstes Kind erwarte. Ich bin mega aufgeregt und freue mich total. Auf meinen Blog werde ich euch auf jeden Fall zu einigen Themen und Projekte, die mich während meiner Schwangerschaft beschäftigen, berichten.

Jetzt komme ich aber zu meinem eigentlich Thema. Ich habe für mein U-Heft eine Hülle genäht. Das Heft selber ist sehr dünn und knickt sehr schnell in der Tasche. Nach einiger Zeit sieht das dann einfach nicht mehr schön aus. Daher hatte ich mich dazu entschieden eine Hülle zu nähen. Das ist übrigens leichter als gedacht und auch gerade für Näh Anfänger (so wie ich es bin) super geeignet.

Weiterlesen

Urlaub auf den Malediven im Robinson Club Noonu

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt Silvester gut überstanden. Wie Ich in meinem letzten Beitrag schon angedeutet habe, habe ich letztes Jahr Weihnachten mal ganz anders gefeiert. Mein Mann und ich haben 14 Tage, im Dezember über Weihnachten, im Robinson Club Noonu auf den Malediven verbracht. Gebucht hatten wir den Urlaub, bereits Ende 2018 über die offizielle Seite von Robinson Club. Beim buchen hatten wir uns dann für ein Direktflug, von Frankfurt nach Male, entschieden. Denn ehrlich gesagt, hatten wir auf das Umsteigen keine Lust und durch das Zug-zum-Flug-Ticket ist die Anreise nach Frankfurt kein Problem ( wenn die Bahn pünktlich kommt 😋). Nach dem buchen hieß es ja leider noch ein Jahr warten aber jetzt endlich kann ich auch euch von meinen Erfahrungen vor Ort berichten. Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke 2019

Hallo Ihr lieben,

ich hoffe ihr hattet alle schöne Feiertage. Meine waren dieses Jahr etwas anders als sonst aber dazu kommt bald noch ein Blogbeitrag. 🙂                                                                  Wie jedes Jahr, nach Weihnachten, zeige ich euch heute meine diesjährigen Geschenke. Dieses Jahr ist es selbst gemachter Holunderblütensirup geworden. Den Sirup habe ich natürlich schon im Mai fertig gemacht und falls ihr wissen wollt, wie ich den Sirup gemacht habe, dann einfach hier klicken.

LG Eure Anna