Topflappen häkeln

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden. Heute zeige ich euch meine diesjährigen DIY Weihnachtsgeschenk für Arbeitskollegen, Freunde und Verwandte. Dieses Jahr hatte ich mich dazu entschieden selbstgehäkelte Topflappen zu verschenken. Insgesamt habe ich dafür 18 Topflappen gehäkelt. Verschenkt habe ich immer jeweils zwei Stück zusammen. Wer das für nächstes Jahr auch machen möchte, sollte auf jeden fall früh genug damit anfangen. Ich hatte damit im Oktober begonnen und war erst Anfang Dezember mit allen fertig. Außerdem hatte ich mir im Vorfeld mehr Wolle bestellt, um erst einmal üben zu können. Denn ich muss zugeben, dass ich davor noch nie etwas gehäkelt habe. Aber dank dem YouTube Video von ars textura, habe ich es sehr schnell gelernt und es macht echt spaß.

    

LG und kommt gut ins neue Jahr

Eure Anna 🙂

DIY Weihnachtsstern Baumanhänger

Hallo ihr Lieben,

heute ist der zweite Advent. Das heißt, nicht mehr lange und die Weihnachtsbäume werden endlich wieder geschmückt. Oder habt ihr sie vielleicht schon aufgestellt und geschmückt? Für alle die, die noch keine Idee haben, wie der Tannenbaum geschmückt werden soll oder die üblichen Kugeln satt haben, habe ich hier noch eine schöne alternative zum selber machen. Weiterlesen

Weltreise

Hallo meine Lieben.

Nein ich mache leider keine Weltreise aber mein Bruder tut dies zur Zeit. Er war bis jetzt knapp 1 1/2 Jahre unterwegs gewesen in Kanada, Thailand, Vietnam und Nepal. Jetzt macht er kurzzeitig stop hier in Deutschland und fliegt im Mai weiter nach Irland. Danach hat er vor, die Skandinavischen Länder zu erkunden. So ist zu mindestens sein Plan bis jetzt. Jedenfalls habe ich das zum Anlass genommen, ihn eine Kleinigkeit mit auf Reisen zu geben. Weiterlesen

Schallplatten-Schale

Hallo ihr Lieben.

Ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden. Da Weihnachten jetzt vorbei ist und alle ihre Geschenken bekommen haben, kann ich nun auch euch verraten was ich meiner Familie und meinen Freunden geschenkt habe. Denn ich schenke ihnen nicht nur gekaufte Sachen, sondern auch jedes Jahr etwas selbstgemachtes. Das ist fast schon wie eine Tradition für mich. Mir macht es einfach Spaß etwas selbst herzustellen und es dann zu verschenken. Die meisten Ideen fliegen mir einfach so im laufe des Jahres zu. Meistens habe ich die Geschenke dann auch schon im Sommer fertig. Ich hatte sogar ein Jahr, ich glaube das war 2015, da hatte ich sie bereits im Februar fertig. Ja etwas verrückt ich weiß. 😛 Aber dafür habe ich dann in Dezember weniger Stress. Weiterlesen