Was gehört in die Kliniktasche für die Geburt?

Hallo Ihr Lieben,

die Geburt meiner Tochter ist zwar schon ein paar Wochen her, aber dennoch wollte ich meine Erfahrung teilen, was man auf jeden Fall in die Kliniktasche packen sollte. Denn ich persönlich habe erst nach der Geburt gemerkt, was mir während des Aufenthaltes doch letztendlich gefehlt hat. Natürlich ist jeden Mensch anders und Ihr benötigt vielleicht noch ganz andere Dinge als ich aber ich hoffe euch trotzdem damit ein wenig zu helfen. Schreibt mir gerne in den Kommentaren, was bei euch auf keinen Fall fehlen durfte.

Für den Kreissaal / die Geburt:

  • Haargummi
  • dicke Socken
  • Ein paar Snacks
  • Smartphone oder Fotoapparat
  • 1-2 T-Shirts

Für den Krankenhausaufenthalt:

  • 3-4 gemütlich Hosen / Leggings (auf jeden Fall genug zum wechseln, falls doch mal etwas von der Blutung daneben läuft 😉 )
  • 2-3 Schlafanzüge / Nachthemden
  • 4-5 T-Shirts / Stillshirts
  • 2 Still BHs
  • 3-4 Paar Socken
  • Hausschuhe / Badeschuhe / Flipflops
  • Home coming Outfit
  • Snacks und Säfte (im KH gibt es meist nur Wasser, Tee oder Kaffee)
  • Smartphone / Tablet / Fotoapparat / Uhr und die passenden Ladegeräte
  • Kopfhörer
  • Ohropax
  • Zeitschriften oder Zeitungen
  • Stilleinlagen
  • Brustwarzensalbe
  • Stillhütchen (im KH sind meist einweg Stillhütchen vorhanden)
  • Stillkissen oder ein normales zusätzliches Kissen
  • PH neutrales Duschgel / Schampoo (Ich hatte ein 2 in 1 Duschgel von Balea)
  • Geruchsneutrales Deo (damit euer Baby euch riechen kann und kein fremden Geruch in der Nase hat)
  • Sonstige benötigter Hygieneartikel ( z.B. Zahnbürste, Zahnpasta, Haarbürste, Creme etc.)
  • Brille oder Kontaktlinsen / Behälter und Kontaktlinsenflüssigkeit (falls ihr welche trägt)
  • 1-2 Handtücher
  • Einweg- oder Kochunterwäsche (Einwegunterwäsche bekommt ihr auch in der Klinik zu verfügung gestellt.)

Für euer Baby:

  • Zwei Home coming Outfits In Größe 50 / 56 ( Bodys und Strampler werden während des Aufenthaltes meistens vom KH zur Verfügung gestellt,)
  • Schnuller
  • 2-3 Spucktücher
  • Spieluhr oder ähnliches
  • 2-3 Windeln und Feuchttücher für den Weg nach Hause (Windeln werden aber auch vom Krankenhaus zur Verfügung gestellt.)
  • Wundschutzcreme
  • 1-2 Schlafsäcke
  • Flaschen und Milchpulver (Falls ihr nicht stillen wollt und die Milchnahrung aus dem Kh nicht geben wollt.)

Wichtige Unterlagen:

  • Mutterpass
  • Personalausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Allergiepass
  • Evtl. Einweisungsschein vom Frauenarzt
  • Falls ihr im KH euer Baby anmelden wollt, am besten beim Standesamt vorher informieren was für Unterlagen benötigt werden. Meist ist das die Eheurkunde und den Antragsschein, Bei unverheirateten meistens  noch, zu dem Antrag, die Vaterschaftsanerkennung und Geburtsurkunden der Eltern.

Lg Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.