Walnussbaum Update

Hallo Ihr lieben,

Anfang April hatte ich hatte ja ein kleinen Blogpost gemacht, dass ein Eichhörnchen seine Wintervorräte bei uns auf dem Balkon vergraben und vergessen hatte. Ein paar der vergessenen Walnüsse hatte ich ja wieder eingepflanzt in der Hoffnung, dass daraus kleine Bäume wachsen. Es hat tatsächlich geklappt. Auf den Bilder könnt ihr den bis jetzt best gewachsenen Walnussbaum sehn. Mal sehen wie sich auch die anderen noch entwickeln. Wie lange ich den allerdings, in einem Topf, auf dem Balkon halten kann ist fraglich. Ich denke, dass ich den Baum irgendwann in die freien Natur umpflanzen muss. Bis dahin halte ich euch auf jeden fall auf den neuesten Stand.

  

LG Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.