Granatapfel-Joghurt Frühstück

Hallo ihr Lieben,

heute stelle ich euch mal mein aktuelles Frühstück für die Arbeit vor. Ich konnte einfach den Anblick und den Geschmack meines Brotes nicht mehr ertragen. Etwas neues musste her. Also entschied ich mich für Joghurt mit Granatapfel, Honig, Haferkleie und Haferfleckse. Einfach das perfekte Frühstück. Jetzt im Sommer sind natürlich auch Erdbeeren super. Aber kombinieren lässt es sich auch mit Heidelbeeren, Äpfel, Bananen, Johannisbeeren, Himbeeren usw. Joghurt ist einfach so vielseitig kombinierbar. Statt Haferkleie und Haferflecks kann man natürlich auch Haferflocken, Chiasamen oder auch ein Müsli nehmen. Man hat einfach so verdammt viele Möglichkeiten. Ich persönlich mische alles, bis auf die Haferflecks, Abends vorher in ein Marmeladenglas zusammen und lasse es über Nacht im Kühlschrank stehen. Statt dem Glas könnt ihr natürlich auch ein anderes dichtes Gefäß nehmen. Die Haferflecks geben ich jedoch erst kurz vor dem Frühstück hinzu, da sie sonst doppelt so groß und weich werden. Für mich gibt es einfach momentan kein besseres Frühstück für einen langen Arbeitstag. Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust auf etwas neues zum Frühstück bekommen. Probiert es einfach mal aus. 😉

                                LG Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.